.: Hajos Hobbys :.     
Digitalfotografie S 5  <<  X 
Was ich noch sagen wollte:

Zum Abschluss
Diese Seiten erheben nicht den Anspruch ein Lehrbuch oder Fachbuch zu sein. Auch gebe ich eigentlich keine Tipps für bessere Fotos. Ich habe versucht Zusammenhänge und Fakten aus dem Bereich der Fotografie für mein besseres Verständnis auf zu schreiben.

Diese Erklärungen muss niemand auswendig lernen oder vor dem Foto schnell noch mal nachschlagen. Sondern, wie vorher schon einmal gesagt, nur wenn wir diese Zusammenhänge verstanden haben, können wir sie bewusst anwenden oder ignorieren. Ich will nicht behaupten, dass alle trotzdem gelungenen Fotos Zufallstreffer wären, aber das kommt der Tatsache schon ziemlich nahe.

Es tritt häufig auch der Fall ein, dass ich nicht so fotografieren kann wie ich möchte. Oder, bei der Konzentration auf das Hauptmotiv werden störende Elemente und benötigte Einstellungen übersehen, dann muss das Foto nicht zwangsläufig Müll sein. Die heutigen Bildbearbeitungsprogramme für den PC bieten so viele Möglichkeiten, dass häufig ein Bild nach der Bearbeitung besser ist als vorher.

Meiner Meinung nach ist die Bearbeitung am PC genau so ein kreativer Prozess der Fotografie wie das Ablichten selbst. Sei es nun der gestalterische Beschnitt oder die aussageverstärkende Kontrasterhöhung. Auch Farbverstärkung oder Verfälschung können fantastische Ergebnisse hervorbringen. Ganz zu schweigen von der großen Anzahl gestalterisch wirkender Filter.

Die Fotografie ist ein weites Feld und kann in diesen Seiten nur in Grundzügen beackert werden. Aber sie macht umso mehr Freude je mehr man mit seinen Fotos auch bei kritischer Betrachtung, zufrieden ist.

Fotos mit einem Smartfon erstellt, haben heute auch schon eine ansprechende Qualität, soweit man sie auch nur dort betrachtet und als Schnappschuß sieht. Sie werden durch das Handy automatisch bearbeitet, die Brennweite ist vorgegeben und es kann nur Hoch- oder Querformat gewählt werden.
Ich will nicht dabei bleiben, wie Früher gesagt wurde,
"Alles unter 20x30-Format ist eine Briefmarke!"
Aber ich empfehle jedem, der Fotos herzeigen will, das nur dann zu tun wenn er selbst davon überzeugt ist sein Bestes getan zu haben.

Die Aussage "Alles drauf" sollte uns wirklich nicht mehr zufriedenstellen.
Da können wir mehr. In diesem Sinne . . .

Hajo

www.hajos-fotoseite.de